Kosten 2018-02-15T12:08:31+00:00
KOSTEN
„Meine Konflikte als KMU sind in besten Händen, / ich habe Zeit für meine Arbeit.“

Kosten

Preis- Leistungsverhältnis spricht für ein Schiedsverfahren

Schiedsverfahren führen in der Regel  dank  rascherem und einfacherem Verfahrensgang sowie eingeschränkten Weiterzugsmöglichkeiten zu deutlichem Zeitgewinn und tieferen Kosten.

Verfahrenskosten

Die Kosten setzen sich folgendermassen zusammen:

Einschreibegebühr:
zur Einleitung des Verfahrens bis zur Bestellung des Schiedsgerichts an die SGO

Verwaltungskostenbeiträge:
für Dienstleistungen während des Verfahrens an die SGO

Schiedsgebühr:

für die Durchführung und Entscheidung des Verfahrens festgesetzt durch das Schiedsgericht (beinhaltet Honorare für die Schiedsrichter)

Die Kosten sind in der Tarifordnung als Bestandteil der Schiedsordnung geregelt.

SGO
Ständige Schweizerische
Schiedsgerichtsorganisation

Nüschelerstr. 49 / Postfach
CH- 8001 Zürich
Tel: 044 / 210 02 20
E-Mail: kontakt (at) kmu-schiedsgericht-sgo.ch